Aktivitäten


Nicht jeder Hütehund braucht Schafe um glücklich zu sein. Wir haben einiges ausprobiert und sind nun schlußendlich bei der Nasenarbeit mit Mantrailing, Verlorenensuche, Geruchsdifferenzierung hängen geblieben. Gelegentlich geht es nochmal auf die Weide und auch bei Treibball werden wir ab und zu nochmal schwach. Apportien unter schwierigen Bedingungen ist momentan unsere Hauptübungsaufgabe :-). Ansonsten über wir Gelassenheit in allen Lebenssituationen.

 

 

Der Aussie ist vielseitig und braucht einen Job. Ich mache alles mit Begeisterung und Ausdauer und freue mich über jede Aktivität, die meinen Beschäftigungs- und Bewegungsdrang stillen kann. Aber ich brauche auch viel Ruhe und ausreichende Schlummereinheiten!